Blog Sales.Rocks

target-audience-with-sales-rocks

Wie Ihnen Sales.Rocks hilft, Ihr gewünschtes Publikum anzusprechen

Modernes Marketing funktioniert nicht wie ein Zauberstab. Der Hauptzweck eines jeden Unternehmens ist es heutzutage, den Wert seines Produkts oder seiner Dienstleistung mit den richtigen Kunden zu vergleichen. Sie können sich nicht mehr auf einen „one size fits all“-Ansatz für den Vertrieb verlassen, um die angestrebten Ergebnisse zu erzielen. Eine klare Definition, wer Ihr idealer Kunde ist, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihr Unternehmen tun können.

Aber, wenn Sie nicht wissen, wer Ihr Publikum ist, wie können Sie es dann vermarkten? Nun, kurz gesagt – das können Sie nicht. Sie fragen sich vielleicht, wo Sie Informationen finden, die Sie in die richtige Richtung führen können. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, wenn es darum geht, Ihre Zielgruppe zu verstehen.

Befolgen Sie diese 4 Schritte, um zu lernen, wie Sie die Bulk Data zum Füllen Ihrer Salespipeline und zur Umsetzung einer erfolgreichen Marketingstrategie für Ihre gewünschten Interessenten verwenden können.

  • Schritt 1

Definieren Sie Ihr ideales Kundenprofil.

Der beste Weg zu beginnen ist, Ihr ideales Kundenprofil (ICP) zu erstellen, in dem Sie Ihre Sales- und Marketingaktivitäten konzentrieren. Bei der Erstellung des ICP können Sie Schlüsselparameter wie Ansprechpartner, Kontaktebene (z.B. VP, CEO, CFO), Abteilungen (z.B. Marketing, Vertrieb, HR) und verwendete Web-Technologien verwenden. Diese Kriterien helfen Ihnen, Ihr Targeting effizienter zu gestalten.

  • Schritt 2

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Testaccount.

Melden Sie sich bei Ihrem Google Enterprise- oder Office 365-Konto an. Mit dem Freemium-Konto erhalten Sie 20 Bulk-Credits kostenlos. Sie können sie einen Monat lang nutzen und Zugang zu 31 Millionen, europäischen Unternehmen haben und direkte Kontakte knüpfen. Ein Credit gilt für eine Kontaktsuche. Wenn Sie beispielsweise 20 Credits haben, können Sie Informationen für 20 Datenzeilen erhalten.

  • Schritt 3

Starten Sie die Filterung Ihrer Zielgruppe.

Sobald Sie sich auf der Plattform registriert haben, beginnen Sie mit der Filterung Ihrer gewünschten Zielgruppe basierend auf:

Standort (lokalisieren Sie die geografische Grundlage und die aktuelle Position)

Branche (in welcher Branche das Unternehmen tätig ist)

Schlüsselwörter (finden Sie alle Unternehmen nach einem bestimmten Schlüsselwort in ihrem Namen oder anderen Daten)

Unternehmensgröße (Anzahl der Mitarbeiter)

Umsatzerlöse (ermitteln Sie die Finanzlage des Unternehmens)

Gründungsdatum (bestimmen Sie, wann diese Firma gegründet wurde)

Betriebsstatus (Überprüfung, ob das Unternehmen noch auf dem Markt tätig ist)

Verwendete Web-Technologien (herausfinden, auf welchen Plattformen ihre Websites laufen)

Kontaktoptionen (Verfolgung der verfügbaren Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Website-URL, Vor- und Nachname des Entscheidungsträgers)

Dieses Modul bietet mehr als 2,2 Milliarden verfügbare Datenpunkte. Derzeit umfasst Sales.Rocks Irland, Großbritannien, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Deutschland, die Schweiz, Luxemburg, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Viele weitere Länder werden in Kürze in unsere Datenbank aufgenommen, bzw. hinzugefügt.

  • Schritt 4

Download- und Importperspektiven

Nach der Anwendung der Filter stehen Ihnen alle gesammelten Daten in wenigen Sekunden zur Verfügung. Sie können es in Excel herunterladen und sofort in Ihr CRM importieren.

  • Schritt 5

Machen Sie sich bereit für Ihre potenziellen Kunden.

Mit all diesen Kontaktdaten sind Sie auf dem richtigen Weg, um Ihre ausgewählten Interessenten per Telefon oder E-Mail zu erreichen.

Die Genauigkeit des Moduls Bulk Data wird durch strenge Qualitätssicherungsprozesse überprüft, wodurch die Menge an veralteten Informationen deutlich reduziert wird. Darüber hinaus finden Sie in unserem Help Center immer weitere Informationen, um unsere Lösung effizient für Ihr Unternehmen zu implementieren und zu nutzen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass:

Dutzende von Kunden haben ihre Pipeline bereits mit unseren Bulk-Daten gefüllt und es ihrem Sales-Team ermöglicht, effektiver zu werben. In wenigen einfachen Schritten können Sie auch diesen personalisierten Ansatz von Sales und Marketing für Ihr Team umsetzen und die daraus resultierenden Vorteile nutzen.

Chief Executive Officer of Sales.Rocks SaaS company that leverages Sales and Marketing best practices to help you boost your business to generate more leads and build authority on the market.